Erinnert eure Story | Real & raw

Collect moments, not things sagt man so schön. Wenn wir diesen Worten wirklich Bedeutung geben – warum sammeln wir eigentlich all diese kleinen und großen Momente? Zu allererst kribbelt es, erst Wochen, dann Monate, mitunter über mehrere Jahre endlich die eigene Hochzeit planen zu dürfen und sich wundervolle Träume von einem großen und perfekten Hochzeitstag zu machen. Eines Tages geht die Sonne auf, euer Hochzeitstag ist da, fliegt vorbei und schon geht die Sonne wieder unter. All das geschieht rasend schnell.

Nach dem Aufstehen und einem Tag im Tunnelblick eures emotionalen Festes werdet ihr euch vielleicht folgende Frage stellen: “Ist das wirklich passiert, war das unsere Hochzeit? Es fühlt sich an, als wäre der Tag wie im Flug vergangen.” All die Details eurer Hochzeitsplanung spielen plötzlich keine Rolle mehr. Vielleicht noch beim gemeinsamen Frühstück mit euren Liebsten. Ab heute steht eurer Hochzeitstag fest im Kalender. Vielleicht verseht ihr ihn mit einem Foto. Einem Foto, das mal ein Moment war. Einer von vielen, an dem ich für euch zur Stelle war.

Wie waren eure Gefühle bei der Trauung in der alten Kapelle, auf einem Trail, in den Bergen oder an diesem schönen See? Was habt ihr im Herzen erlebt? Wie haben sich die Umarmungen mit euren Freunden und euer Familie, euer Paarshooting und die furiose Party angefühlt? Oder seid ihr zu zweit auf Reisen gegangen und habt euer Elopement gefeiert? Wie habt ihr diesen einmaligen, nie wiederholbaren Tag verbracht? Was wird bleiben? Welche Fragen ihr euch später auch stellt – mit all euren Bildern und Ideen im Kopf helfe ich euch bereits in eurer Hochzeitsplanung dabei, die Vorstellungen und wahrhaftigen Momente eures einzigartigen Tages authentisch festzuhalten. Ich freue mich auf eure Nachricht.

Your story will be told | Hochzeitsfotografie und Elopements in Deutschland, Europa und weltweit

An besondere Stunden und Sekunden erinnern wir uns ein Leben lang und sie werden weit über unsere Zeit hinaus erinnert. Von unseren Kindern und von unseren Enkeln. Heute wissen wir nicht, was morgen kommt. Was wir wissen ist, was wir heute in unserem Leben kreieren, was bedeutsam ist und welche Momente wir ausgiebig feiern. Warum feiern wir sie? Weil wir lebendig sind und das Hier und Jetzt erleben. Auch wenn uns das in der westlichen Welt oft etwas schwer fällt - ich spreche aus eigener Erfahrung.

In unserem Leben sammeln wir unzählige und manchmal einmalige Momente, die sogleich wieder enden. Starke, emotionale Erlebnisse in Gedanken, Bildern und Geschichten überdauern die Zeit. So in etwa lautet meine Idee von Momenten. Wenn ich fotografiere, vergesse ich diese Zeit und sehe mit meinem Herzen das Geschehnis vor meinen Augen. Sobald ich den Auslöser gedrückt habe, ist der Moment schon Teil eurer Geschichte. Und Geschichten bleiben.

Bildgeschichten die euren Tag mit alle seinen Geschehnissen erinnern, sehe ich als meine Mission als euer Hochzeitsfotograf.

Erzählt mir gerne von euch, euren Plänen und was euch hierher geführt hat. Ich freue mich darauf und begleite eure Lovestory in Deutschland, Europa, der Welt - und Berlin falls es euch in meine Heimatstadt verschlägt.

Euer Christian

SCHREIBT MIR

Neue Bildgeschichten